Kliniken für Innere Medizin

Die Teams der Abteilungen für Innere Medizin in den Muldentalkliniken an den Standorten Grimma und Wurzen decken das gesamte Behandlungsspektrum dieser Fachdisziplin ab. Unsere spezialisierten Ärzte sowie das hochqualifizierte Fachpersonal arbeiten nach neuesten medizinischen Standards. Dabei stehen die individuellen Bedürfnisse der Patienten stets an erster Stelle. In Wurzen behandeln wir Patienten mit Herz- und Gefäßerkrankungen sowie gastroenterologische Krankheitsbildern. Zusätzlich verfügen die Kliniken für Innere Medizin am Standort Wurzen über eine eigenständige Palliativstation.  Die Innere Abteilung in Grimma behandelt ebenfalls das gesamte Spektrum internistischer Erkrankungen. Die Schwerpunkte sind Diabetes mellitus, Herz- und Gefäßerkrankungen sowie gastroenterologische Krankheitsbilder.

Leistungen

Standort Grimma

Standort Wurzen

Kontakt

Porträtbild vom Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Standort Grimma

Dr. med. Kay Nestler
Chefarzt Standort Grimma

Porträtbild vom Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Standort Wurzen

Dr. med. Gregor Fitzel
Chefarzt Standort Wurzen

Sekretariat am Standort Grimma

Ein Platzhalterbild

Peggy Knape
Chefarztsekretärin

Muldentalkliniken
Kleiststraße 5
04668 Grimma

03437 9378-4302
03437 9378-4309
peggy.knape@kh-muldental.de

Sekretariat am Standort Wurzen

Porträtbild der Chefarztsekretärin der Klinik für Innere Medizin am Standort Wurzen

Christina Puchinger
Chefarztsekretärin

Muldentalkliniken
Kutusowstraße 70
04808 Wurzen

03437 9378-3302
03437 9378-3309
christina.puchinger@kh-muldental.de

Weitere Informationen

Schwester schreibt einen Termin ein

Ambulantes Zentrum der Muldentalkliniken

Im Ambulanten Zentrum führen Ärzte aus den verschiedenen Fachdisziplinen Eingriffe und Operationen durch. Eine nachträgliche stationäre Überwachung ist in der Regel nicht notwendig. 

Eine Ärztin misst bei einer Seniorin den Blutzucker

Diabeteszentrum der Muldentalkliniken

Unser Ziel ist es Diabetespatienten Sicherheit im Umgang mit ihrer Erkrankung zu geben und eine höhere Lebensqualität zu ermöglichen. Der Fokus liegt in der Betreuung, Schulung und Therapiebegleitung unser Patienten mit Diabetes mellitus Typ I und Typ II.

Pfleger hält die Hand einer älteren Patientin

Palliativzentrum der Muldentalkliniken

Palliativmedizin geht auf die extreme Situation ein, in der sich Patienten mit einer unheilbaren Krankheit befinden. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung ihrer individuellen Lebensqualität durch spezielle medizinische Versorgung und Fürsorge.