Palliative Versorgung

Palliativmedizin geht auf die extreme Situation ein, in der Sie und auch Ihre Pflegenden, Partner, Freunde und Angehörigen sich mit einer unheilbaren Krankheit befinden. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung individueller Lebensqualität. Daher auch der aus dem Lateinischen abgeleitete Name: Pallium bedeutet Mantel, Palliare heißt Beschützen.

Diesen Schutz verstehen wir ganzheitlich. Er kann als stationäre Therapie am Standort Wurzen erfolgen, und auch in Ihrem persönlichen Umfeld, durch das mobile SAPV-Team (SAPV = Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung) der Muldentalkliniken.